Wien

PHC Medizin Mariahilf Primärversorgungszentrum

Medizin_Mariahilf_2.jpg
Die Praxis Medizin Mariahilf wurde bereits 1984 von Dr. Franz Mayrhofer gegründet, 2010 zur Gruppenpraxis erweitert und ist seit 1. April 2015 das erste Primärversorgungszentrum (PHC) Österreichs. Das Primärversorungszentrum hat 50 Stunden pro Woche und 52 Wochen im Jahr geöffnet. Eine Allgemeinmedizinerin und zwei Allgemeinmediziner versorgen täglich die PatientInnen in der Arztpraxis. Sie werden von einem interdisziplinären Team unterstützt. Angeboten werden u. a. Vorsorgeuntersuchungen, Labor/EKG, Diabetes-Betreuung, Impfungen, Hausbesuche, Psychotherapie.

Kernteam:

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege
Ordinationsassistenz
Ordinationsmanagement

Erweitertes Team:

Psychotherapie
Diätologie

Öffnungszeiten:

50 Stunden pro Woche

Standort:

Mariahilfer Straße 95/Stiege 1, 1060 Wien

In Betrieb seit:

01. April 2015

Gesellschaftsform:

Offene Gesellschaft
Erweiterung einer bestehenden Gruppenpraxis

Kontaktdaten/Webseite:

Logo Mariahilfwww.medizinmariahilf.at